EXXECNEWS, 25. April 2020:

Wolfgang J. Kunz, Vertriebsdirektor/Prokurist DNL Exclusive Opportunity GmbH & Co. KG

Mit einer Beteiligung am DNL Prime Invest I. GmbH & geschlossene Investment KG beteiligen sich deutsche Anleger bereits ab US – Dollar 10.000 an einem deutschen Immobilienfonds der im Südosten der USA in erstklassige Büroimmobilien investiert. Dieses Investment bietet Ihnen besondere Vorteile:

Ich arbeite seit zwanzig Jahren im Südosten der USA und seit über dreißig Jahren in Deutschland im Immobilienbereich. Meine Investoren erhalten von mir stets Informationen wirtschaftlicher und politischer Gegebenheiten, welche die Investments – Standorte Columbia, Orlando, Jacksonville und Atlanta sowie den übrigen Südosten der USA betreffen.

Über aktuelle Vorgänge, derzeit im Zusammenhang mit COVID-19 – hier speziell deren Auswirkung auf Immobilieninvestitionen in den USA – informiere ich mehrfach pro Woche bei einer Online-Präsentation. Hierzu lade ich Sie herzlich ein! Sie benötigen einen internetfähigen Computer, das Telefon und 45 Minuten Zeit – Ihre Fragen beantworte ich anschließend live. Nähere Informationen erhalten Sie im Hinweiskasten „Termine“ auf unserer Home- page www.dnl-exclusive.de.

Trotz aller Corona – Probleme gehören nach meiner langjährigen Erfahrung gute Immobilieninvestitionen in den USA weiterhin zu den sichersten Geld- anlagen in der Welt. Natürlich besteht im Moment auch das Risiko, dass vermietete Immobilien vorübergehend nur verringerte oder gar keine Aus- schüttungen zahlen können. Das betrifft jedoch alle vermieteten Immobilien weltweit. Die Vergangenheit zeigt jedoch, dass nicht auszahlbare Ausschüt- tungen nach dem Erstarken der Konjunktur stets nachgeholt wurden.

Investoren erhalten zwei besondere Vorteile:

1.Die Fondsgesellschaft hat bereits für eine ClassAAA Büroimmobilie (LEED-Zertifizierung, Energy Star) eine Kaufabsichtserklärung abgegeben. Diese Immobilie wurde bis heute jedoch noch nicht final erworben. Somit haben Sie den Vorteil, dass, falls der Immobilienmarkt sich nach unten entwickeln sollte, Ihre Investition nicht betroffen ist. Nach unserer Information bieten wir derzeit den einzigen Fonds an, der keine Immobilien besitzt, die in den letzten zwei Jahren erworben wurden und somit evtl. am Wert verloren hat.

2. Die Fondsgesellschaft kann in der nächsten Zeit die besonderen Chancen des Marktes nutzen. Was bedeutet das? Die meisten Banken in den USA werden nun besonders darauf achten, dass die von ihnen finanzierten Im- mobilien auch den entsprechenden Gegenwert haben. Ist dies nicht der Fall, müssen die Immobilieneigentümer Zusatzsicherheiten bringen. Wenn sie das nicht können, müssen die Immobilien schnellstens mit Preisnachlässen verkauft werden. Und diese Chance können und werden wir konsequent zu Ihrem Vorteil nutzen.

Ich würde mich freuen, auch Sie bei einer meiner nächsten Online-Präsen- tationen begrüßen zu dürfen.

Ihr Wolfgang J. Kunz

„Investitionen in Immobilien sind mit erheblichen Risiken verbunden und können zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen“

Hier finden Sie den Artikel als PDF-Download.